Our priority
Your Security

Conficker entfernen

Ransomware wurde schlagen Krankenhäuser und gefährden das Wohlergehen der Patienten seit einigen Monaten. Angriff auf Institutionen aus dem Gesundheitswesen ist schon schlimm genug. Was könnte schlimmer sein?

India Times berichtete gerade, dass ein Kernkraftwerk in Deutschland mit mehreren Viren infiziert wurde. Zum Glück war keine Bedrohung der Facilityâ €™ s Operationen, da es vom Internet isoliert ist.

Ähnliche Angriffe:
Ransomware trifft 3 Deutsche Krankenhäuser
$17.000 Lösegeldes von Hollywood Medical Center

It’ s schon berichtet, dass W32. Ramnit und Conficker, zwei bekannten Cyberbedrohungen, die rund um das Web kreisenden wurden haben gehören zu den Viren, die gefährdet sind die Gundremmingen’ s B-Kraftwerk. Die Pflanze ist Gundremmingen liegt etwa 120 km nordwestlich von München und wird betrieben von der Firma Deutsche Stromversorger RWE.

Die Viren wurden gefunden, in einem PC-System nachgerüstet in 2008 mit Daten-Visualisierung-Software, die Ausrüstung für das Verschieben von nuklearen Brennstäbe zugeordnet war. Nicht nur war dieses bestimmten Computersystem betroffen, sondern auch 18 Wechsellaufwerke mit Malware infiziert wurden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Conficker

Technische Zusammenfassung von W32. Ramnit

Win32/Ramnit ist ein Wurm, der seit einigen Jahren schon entdeckte im Jahr 2010, die auch als ein backdoor dienen können. Wie Symantec Forscher erklärte, kann der Wurm Cookies, um online Sessions entführen stehlen. Der Wurm Satz von Funktionen ist jedoch viel umfassender:

  • Win32/Ramnit können für eine Vielzahl von FTP-Clients Anmeldeinformationen Ernte;
  • Es kann überwachen, ein Victim’ s häufig besuchte Websites, und kann als ein Mann-in-the-Browser;
  • Es kann der Angreifer remote-Zugriff auf dem kompromittierten System;
  • Es kann Dateien aus dem kompromittierten System stehlen.

Technische Zusammenfassung von Conficker

Conficker ist eine berüchtigte Wurm, die Millionen von Windows Maschinen auf der ganzen Welt infiziert hat. Obwohl Microsoft im Oktober 2008 (MS08-067) zum Schutz vor Conficker einen Sicherheits-Patch veröffentlicht, ist der Wurm immer noch Computer infizieren. Hier sind einige ihrer bösartigen Fähigkeiten:

  • Conficker können wichtige Systemdienste und Sicherheitsprodukten, einschließlich Windows Defender deaktivieren;
  • Conficker können beliebige Dateien herunterladen;
  • Conficker können verhindern, dass das Opfer sicherheitsbezogene Websites besuchen.

Wie ist die Conficker verbreiten?

Gefährliche Wurm verbreitet sich über selbst in den Windows-System-Ordner kopieren. Jedoch kann es auch verbreitet über File-sharing und Wechsellaufwerke, wie USB-Laufwerke (wie im aktuellen Fall infiziert werden 18 Laufwerke).

Wurden alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Das Unternehmen RWE mitgeteilt hat Deutschland€™ s Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Die Organisation kooperiert mit IT-Experten, um weiter zu untersuchen, den Angriff auf Gundremmingen’ s B. Official Kommentare Haven’ t wurden von den Behörden noch nicht freigegeben.

Dieser Vorfall kommt zu schwierige Zeiten. 30 Jahre seit der verheerenden Katastrophe von Tschernobyl wurden auf den 26. April registriert. Darüber hinaus nach Fukushima in Japan, German’ s Regierung ist besorgt über die Sicherheit der Kernkraft und beschleunigt die Abschaltung von Atomkraftwerken.

Handbuch Conficker Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Conficker und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Conficker entfernen

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Conficker

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Conficker

Conficker aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Conficker entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Conficker entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Conficker entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Conficker entfernen

Löschen Sie Conficker aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Conficker entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Conficker entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Conficker entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Conficker entfernen

Deinstallieren Sie Conficker von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Conficker entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Conficker entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Conficker entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Conficker entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Conficker entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>