Our priority
Your Security

Cyber.Police entfernen

Bildquelle: Blue Coat

Blue Coat Forscher haben entdeckt und analysiert eine neue mobile Ransomware-Kampagne, die auf älteren Android-Geräten und Doesn’ t erfordern Benutzerinteraktion vor der Infektion. Die Kampagne kann Roman aber die Ransomware existiert seit 2014  €”Cyber.Police.

Erfahren Sie mehr über die Cyber.Police des vorhergehenden Angriffe

Dies ist vielleicht das erste Mal in der Geschichte (mobil) Ransomware, wenn ein Ransomware, ohne die “Hilfe” der Deviceâ verteilt wird €™ s Besitzer.

Wenn keine Benutzerinteraktion erforderlich ist, ist wie Cyber.Police zu verbreiten?

Über bösartige Ads in den sogenannten Malvertising Kampagnen. Genauer gesagt, findet die Infektion statt, wenn der Benutzer eine kompromittierte Website besucht, die schlechten JavaScript-Code.

Zimperium’ s Sicherheitsexperte Joshua Drake später bestätigt, dass das JavaScript verwendet, bei dem Angriff einen Exploit geleckt im Jahr 2015 während der berüchtigten Hacking Team Verletzung enthält. Der Forscher auch bestätigt, dass die Exploit’ s Nutzlast â €”module.so, einer ausführbaren Linux ELF â €” enthält den Code für ein Exploit entdeckt Ende 2014. Der Exploit nutzt eine Sicherheitslücke in der Android Libxslt -Bibliothek.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cyber.Police

Andere Geschichten auf Android Malware:
Acecard Trojaner richtet sich an Banken
Einfach Locker Ransomware

Der fraglichen Exploit bekannt als Towelroot oder Futex. Blauer Mantel-Forscher beziehen sich auf die Nutzlast als ELF Nutzlast. Unabhängig von ihren Namen, die Nutzlast gedownloadet und installiert eine Android Anwendung (.apk), die in der Tat die Ransomware ist.

It’ s auch wichtig zu beachten, dass das Lab-Gerät von der Ransomware befallenen war eine ältere Samsung-Tablet mit Cyanogenmod 10-Version von Android 4.2.2 wurde.

Ein Blick in Cyber.Police Ransomware

Wie bereits erwähnt, Cyber.Police ist nicht neu in der Malware-Szene, wie es zuerst erkannt und im Dezember 2014 analysiert wurde. In ähnlicher Weise für andere mobile Ransomware Fälle, Cyber.Police Doesn’ t tatsächlich Dateien verschlüsseln, es sperrt nur die Device’ s Bildschirm. Statt der klassischen Zahlung in Bitcoins fordern Cyberkriminelle das Opfer dazu zwei Apple iTunes Geschenk-Karte Codes zum Preis von $100 kaufen.

Blauer Mantel Forscher beobachteten auch unverschlüsselten Datenverkehr von ihrem infizierten Gerät zu einem Führungs-Server. Solchen Verkehr wurde gefangen, die aus anderen 224 Android-Geräte. Die Android-Versionen wurden auch identifizierten  €”zwischen Version 4.0.3 und 4.4.4.

Ein weiteres Detail über den Angriff erwähnenswert ist, dass einige dieser 224 Geräte nicht die spezifischen Hacking Team Libxlst Exploit anfällig waren, d.h. andere Exploits benutzt haben können.

Wie können die Cyber.Police werden beseitigt?

Das einzige, was, das einer infizierten Anwender tun sollte, ist ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Als sollten mit desktop Ransomware Benutzer auch denken der Sicherung der Daten auf ihren Geräten. Blauer Mantel-Forscher auch Ratschläge zum Thema “mit einem aktuelleren Browser als der integrierte Browser-app mit Android 4.x Geräte enthalten“.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cyber.Police

Für den Fall, dass Sie Ihre Dateien verloren haben, können Sie versuchen, ein Recovery-Programm wie Android Data Recovery Pro von Tenorshare verwenden.

Handbuch Cyber.Police Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Cyber.Police und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Cyber.Police entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Cyber.Police

Cyber.Police aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Cyber.Police entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Cyber.Police entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Cyber.Police entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Cyber.Police entfernen

Löschen Sie Cyber.Police aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Cyber.Police entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Cyber.Police entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Cyber.Police entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Cyber.Police entfernen

Deinstallieren Sie Cyber.Police von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Cyber.Police entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Cyber.Police entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Cyber.Police entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Cyber.Police entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Cyber.Police entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>