Our priority
Your Security

Encryption entfernen

Locky Ransomware ist eines der neuesten und verheerendsten Ergänzungen der Ransomware Malware-Kategorie. Locky Verwendungen gemischt der RSA-Algorithmus mit AES-128 Encryption Chiffren, wie in seiner Lösegeld Anmerkung angegeben. Die Kombination schafft eine sehr starke Encryption.

Wir haben bereits RSA Algorithmen analysiert:

  • RSA-2048
  • RSA-4056

AES Encryption allgemeine Beschreibung

AES steht für Advanced Encryption Standard (AES). Es ist ein symmetrisches Encryption-Algorithmus. Der ursprüngliche Name des Algorithmus ist Rijndael, basierend auf die Namen der beiden belgischen Kryptographen entwickelte AES Â €”Joan Daemen und Vincent Rijmen. Rijndael ist eine Familie von Chiffren.

Die AES selbst ist eine Spezifikation für die Encryption von elektronischen Daten, die von der amerikanischen National Institute of Standards and Technology (NIST) im Jahr 2001 gegründet. Das Institut ausgewählt drei 128-Bit-Chiffren der Rijndael-Familie für den AES-Standard. Allerdings hat jede der drei verschiedenen Schlüssellängen  €”128, 192 und 256 (über Wikipedia).

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Encryption

AES ist eine Encryption, die in verschiedenen Business-Anwendungen weit verbreitet ist. Allerdings hat Krypto-Malware entdeckt eine Möglichkeit, nutzen Sie es und es gegen PC-Benutzer verwenden.

Ransomware und AES Encryption

Viele Ransomware-Stücke sind AES, in einigen Fällen in Kombination mit einer anderen Art des Encryption-Algorithmus (z. B. RSA) eingesetzt:

  • TeslaCrypt. MP3-Erweiterung
  • DMA-Locker
  • TaroCrypt
  • CryptoJoker

Locky Ransomware†™ s Encryption im Detail
Bei Locky Ransomware ist eine Mischung aus dem RSA-Algorithmus und AES-128-Chiffren verwendet worden, wodurch der Entschlüsselungsprozess sehr anspruchsvoll. Aktuell die Malware-Forscher suchen Wege zu schlagen Locky†™ s Encryption und Hilfe seiner Opfer ihrer Dateien abzurufen.

Forscher am Palo Alto ergab nur, dass diese Locky Ransomware erfordert Kommunikation mit einem Führungs-Server für einen Schlüsselaustausch stattfinden, bevor der Encryption-Prozess gestartet wurde. Der Schlüsselaustausch erfolgt im Speicher â €”eine einzigartige Funktion, da die meisten Ransomware Stücke Encryption Schlüssel lokal und zufällig auf dem befallenen Rechner erzeugen und schicke sie dann an die Attackers†™ Infrastruktur.

Diese einzigartige Funktion zeigt auch, dass Locky†™ s Schöpfer haben eine Strategie zur Risikominderung durch Unterbrechung des zugeordneten Führungs-Server beschäftigt.

Darüber hinaus ändert Locky völlig die Dateinamen. Eine Datei verschlüsselt von Locky sieht so aus:

& rarr0AC07E962F87084DA6793732FA3D31B4.locky

Bei der Encryption der Ransomware verwendet den AES-Algorithmus und nur verschlüsselt Dateien mit diesen Erweiterungen:

→.Mid, .wma, .flv, .mkv, .mov, .avi, .asf, .mpeg, .vob, .mpg, .wmv, .fla, SWF, WAV, .qcow2, .vdi, VMDK, VMX, .gpg, .aes. D ‘ ARC. PAQ,. tar. bz2, .tbk, Bak, .tar, .tgz, rar, ZIP, .djv, .djvu, .svg, .bmp, .png, .gif, .raw, CGM, .jpeg, .jpg, .tif, .tiff,. NEF, .psd, .cmd,. bat, .class, .jar, .java, .asp, .brd, .sch, .dch, .dip, .vbs, ASM, .pas, cpp, .php, LDF, MDF, .ibd. MYI. MYD, frm, .sql .odb, DBF, MDB. SQLITEDB. SQLITE3, .asc, .lay6, .lay, .ms11 (Sicherheitskopie), .sldm, sldx, PPSM, PPSX, PPAM-, .docb, .mml, .sxm, .otg, .odg, .uop, POTX, POTX-, PPTX, PPTM, .std, .sxd, Pot, .pps, .sti, .sxi, .otp, Odp, .wks, XLTX, XLTM, xlsx, XLSM, xlsb, SLK, XLW, XLT, XLM, XLC, .dif, .stc, .sxc, .ots, ODS, HWP, DOTM, DOTX, DOCM, docx. Punkt, .max, XML, txt. CSV, .uot. RTF, .pdf. XLS. PPT, .stw, .sxw, .ott, .odt. DOC, .pem, .csr, .crt, .key, wallet.dat

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Encryption

Wie wir bereits sagten, ist Entschlüsselung von Dateien verschlüsselt von Locky vorerst nicht möglich. Dennoch…

Achten Sie darauf, um mehr über die Locky Methoden und technischen Details.

Auch wenn Sie von Locky Ransomware angesteckt haben, stellen Sie sicher von Ihrem System über Anti-Malware-Software zu entfernen.

Spy Hunter-Scanner erkennt nur die Drohung. Wenn die Bedrohung automatisch entfernt werden soll, müssen Sie die Vollversion des Anti-Malware-Tools kaufen. Erfahren Sie mehr über SpyHunter Anti-Malware-Tool / Deinstallation von SpyHunter

Handbuch Encryption Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Encryption und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Encryption entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Encryption

Encryption aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Encryption entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Encryption entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Encryption entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Encryption entfernen

Löschen Sie Encryption aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Encryption entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Encryption entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Encryption entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Encryption entfernen

Deinstallieren Sie Encryption von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Encryption entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Encryption entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Encryption entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Encryption entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Encryption entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>