Our priority
Your Security

Panda entfernen

Banking-Malware hat in den letzten Jahren viel entwickelt. Neue Malware Banken halten Stücke auf entstehen Ausrichtung der Banken auf der ganzen Welt. Die neueste Bedrohung der Art wurde von Forschern der Proofpoint und Fox es InTELL identifiziert. Panda Banken Trojaner teilt Eigenschaften mit dem berüchtigten (und relativ alt) Zeus und greift derzeit Banken in Australien und Großbritannien.

Weitere Banking-Trojaner zum fernhalten von:
Acecard, Android Trojaner und Phishing Werkzeug richtet sich an mehr als 30 Banken
Banking Botnets 2015: Mehrere Angriffszenarien, mehr Funktionen

Panda Banker: Einblicke in den Angriff

Nach Ansicht der Forscher waren die ersten Attacken über schädliche Microsoft Word Dateien, initiiert auf März 10 registriert. Wie üblich, werden bestimmte Schwachstellen in MS Word ausgenutzt, als identifiziert:

CVE-2014-1761
(Von cve.mitre.org)

CVE-2012-0158
(Von cve.mitre.org)

Damit für diese Sicherheitslücken ausgenutzt werden kann ist das potentielle Opfer in die Makros in Word-Dateien aktivieren gelockt. Wie bei den Dateien selbst sind sie in gezielte e-Mail-Kampagnen verbreitet wird. Während des Angriffs erkannt wurden die e-Mails an Personen arbeiten bei Massenmedien und verarbeitenden Unternehmen geschickt. Bei einem erfolgreichen Angriff auf die Aktivierung der Makros in Word-Dokument wird vom 78.128.92 [..] Panda Banken Malware heruntergeladen. 31/Gert.exe â €”ein Subnetz verwendet für verschiedene gezielte Angriffe, als von dem Forschungsteam hingewiesen.

Welche Art von Informationen stehlen Panda Banker zu?

Sobald eine Verbindung mit dem Befehl & Kontrolle-Server eingerichtet wurde, Panda Banker schicken Startseite Informationen wie z. B. (aber nicht beschränkt auf):

  • Aktuelle Benutzername;
  • Dem AV-Programm und Firewall;
  • Informationen über das Betriebssystem;
  • Name des Computers.

Sobald die benötigte Informationen gesendet und empfangen, der Führungs-Server antwortet mit einer Konfigurationsdatei mit anderen C & C Server. Die Datei enthält außerdem eine Liste von Websites (Bankportale) für Panda, durch das Einfügen von bösartigen Codes zu gefährden.

Nach Proofpoint’ s Forschung, Kunden der folgenden Banken richten: Santander Bank, Lloyds Bank, Bank of Scotland, TSB und Halifax UK.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Panda

Eine andere Verteilungsmethode angestellt Panda’ s Schöpfer ist per Exploit-Kits. Dies ist, was die Forscher sagen:
Wir beobachteten mindestens drei verschiedene Exploit-Kits Panda Banker seit März liefern. Dazu gehören Angler-Exploit-Kit, nukleare Exploit Kit und Neutrino-Exploit-Kit. Unsere Beobachtungen zeigen, dass Geo-Filter verwendet wurde, um die Nutzlast Bankier Panda in Australien und in Großbritannien zu liefern.

Panda Banker entfernen. Schutz und Vorbeugung

Banking-Trojaner haben ahnungslosen Benutzern, betrügerische Transaktionen generieren und Banken-Anmeldeinformationen zu stehlen großen Schaden angerichtet. Angriffszenarien können noch schlechter gehen, wenn der bestimmte Banken-Trojaner zusätzliche Malware installiert
z. B. Ransomware. Da Banken Malware ist nach wie vor ein riesiges Problem in der Cyber-Sicherheit, ist es nur natürlich, sich Fragen, wie die Opfer vermieden werden kann.

Für offensichtlich sicherheitsrelevante Bedenken sind die Makros in der Regel von Microsoft standardmäßig deaktiviert. Jedoch Cyberkriminelle kennen, und finden immer Wege, um potenzielle Opfer Makros aktivieren und anschließend infiziert, genau wie im Falle Panda Angriffe.

Kurz gesagt, um irgendjemandes Sicherheit gegen Malware Bank- und sämtliche Malware wirklich erhöhen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Deaktivieren von Makros in Microsoft Office-Anwendungen. Das erste, was zu tun ist Kontrollkästchen, wenn Microsoft Office Makros deaktiviert sind. Besuchen Sie für weitere Informationen Microsoft Office’s official page. Beachten Sie, dass wenn Sie einen Benutzer im Unternehmen sind, der Systemadministrator die ist verantwortlich für die Makro-Standardeinstellungen.
  • Dona€™ t öffnen Sie verdächtige Emails. Einfach ist das. Wenn Sie eine unerwartete e-Mail von einem unbekannten Absender  erhalten €”wie eine Rechnung  €” Don’ t öffnen es, bevor sicherstellen, dass es legitim ist. Spam ist das Hauptverfahren Makro Malware zu verteilen.
  • Beschäftigen Sie Anti-Spam-Maßnahmen. Verwenden Sie Software Anti-Spam, Spam-Filter, zur Prüfung der eingehenden e-Mails. Solche Software wird regelmäßig e-Mails Spam isoliert. Spam-Filter sollen erkennen Spam zu identifizieren und verhindern, dass es Ihren Posteingang erreicht. Achten Sie darauf, Ihre e-mail Spam-Filter hinzu. Google Mail-Nutzer können auf Google’s support page verweisen.

Und vergessen Sie nicht, Ihre Anti-Malware-Programm aktualisiert und zu allen Zeiten laufen zu halten!

Spy Hunter-Scanner erkennt nur die Drohung. Wenn die Bedrohung automatisch entfernt werden soll, müssen Sie die Vollversion des Anti-Malware-Tools kaufen. Erfahren Sie mehr über SpyHunter Anti-Malware-Tool / Deinstallation von SpyHunter

Handbuch Panda Removal Guide

Schritt 1. Deinstallieren Panda und ähnliche Programme

Windows XP

  1. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
  3. Wählen Sie die unerwünschte Anwendung
  4. Klicken Sie auf Entfernen

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  3. Mit der rechten Maustaste auf die verdächtige software
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren

Windows 8

  1. Cursor an der unteren linken Ecke
  2. Mit der rechten Maustaste und öffnen Sie Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms
  4. Löschen Sie unerwünschte Anwendung

control-panel-uninstall Panda entfernen

Schritt 2. Aus Ihrem Browser entfernen Panda

Panda aus Internet Explorer entfernen

  1. Öffnen Sie IE, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
    ie-settings Panda entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten
    ie-manage-addons Panda entfernen
  3. Entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
  4. Ändern der Startseite: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte “Allgemein”)
    ie-internet-options Panda entfernen
  5. Ihren Browser: Zahnrad-Symbol → Internet-Optionen (Registerkarte Erweitert)
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Zurücksetzen wieder
    ie-reset Panda entfernen

Löschen Sie Panda aus Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
    ff-settings-menu Panda entfernen
  2. Wählen Sie Add-ons und gehen Sie zu Extensions
  3. Wählen Sie unerwünschte Add-on, und klicken Sie auf Entfernen
    ff-extensions Panda entfernen
  4. Reset Mozilla: Alt + H → Informationen zur Fehlerbehebung
    ff-troubleshooting Panda entfernen
  5. Klicken Sie auf Reset Firefox, bestätigen Sie es und klicken Sie auf Fertig stellen
    ff-troubleshooting Panda entfernen

Deinstallieren Sie Panda von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu-tools Panda entfernen
  2. Wählen Sie Extras → Erweiterungen
  3. Wählen Sie das Add-on, und klicken Sie auf Papierkorbsymbol
    chrome-extensions Panda entfernen
  4. Ändern Sie Ihre Suchmaschine: Menü → Einstellungen
  5. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Panda entfernen
  6. Löschen Sie unerwünschte Suchanbieter
    chrome-search-engines Panda entfernen
  7. Ihren Browser einstellen: Einstellungen → Reset Browsereinstellungen
    chrome-reset Panda entfernen
  8. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu bestätigen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>